Markisen

Die Markise und mehr – für jede Jahreszeit

weinor


Ihre Terrasse ist ein Ort der Ruhe und Erholung.

Hierhin können Sie sich immer zurückziehen. Schaffen Sie sich ein schattiges Plätzchen mit einer weinor Markise.
Mehr Wetterschutz erhalten Sie mit einem soliden Terrassendach.

Transparenten Schutz rundum bieten Ihnen die Glasoase® oder ein Wintergarten.

Alles von weinor!



Die optimale Markise Opal Design/Lux
Mit der Opal Design kommt die ganze Familie auf ihre Kosten, denn hier stimmt einfach alles! Innovatives Design mit glatten und ovalen Formen kombiniert mit hochwertiger Kassetten-Markisen-Technologie. Die Opal Design Lux bietet eleganten Sonnenschutz bei Tag und stilvolle Beleuchtung für eine gemütliche Atmosphäre am Abend – natürlich in hochwertiger weinor Qualität.

Die Flachkassette
Die Opal Design bietet optimalen Wetterschutz. Die Kassette ist mit einer Höhe von nur 16 cm besonders flach. Das Tuch und die Markisenarme verschwinden beim Einfahren vollständig in der Kassette. Das Ausfallprofil schließt dicht ab und die Sichel verhindert seitlichen Wassereintritt. Tuch und Technik liegen in der Kassette sicher wie in einem Safe. Das garantiert lange Jahre Markisen-Freude.



Die WGM 2030 Design und WGM 2020 Design

Die Markisen für drüber
Flexibel sein, sich ständig neuen Situationen anpassen, weiterentwickeln, das erwartet man von der heutigen Gesellschaft. Und dies gilt auch für unsere Wintergartenbeschattung WGM 2020 Design. Ob als Flach-, Bogen- Mehrfeld- oder Mehrfeldbogenanlage, sie muss sich den jeweiligen Gegebenheiten anpassen.

WGM 2030/2020 Design
Die WGM 2030/2020 Design hat den passenden Schatten zu jedem Wintergarten. Es gibt sie in vielen Varianten, die sich auch bei komplizierten Beschattungssitua-tionen den jeweiligen Gegebenheiten anpassen.



Die Markise für drunter
Die WGM Sottezza/Lux ist als untergesetzte Beschattung für das weinor Kaltdach WeiTop Terrazza konzipiert. Damit erweitert sie den WeiTop Terrazza Wettetschutz um den Faktor Sonnenschutz. Bei schlechtem Wetter hält das Glasdach Regen oder gar Schnee ab – bei schönem Wetter schützt die WGM Sottezza vor grellem Licht und der heißen Sonne. In den Abendstunden sorgt die WGM Sottezza Lux für angenehmes Licht auf der Terrasse. Die Lux-Ausführung ist nur bei Anlagen mit Motor möglich. In Qualität und Funktion zeigt sich das umfassende weinor Know-how aus dem Markisen- und Wintergarten-Bereich.

WGM Sottezza
Standardmäßig läuft die WGM Sottezza von oben nach unten, hochfahrende Anlagen sind nicht möglich. Die Montage muss immer unter einem schützenden Dach erfolgen. Bei Anlagenteilen über 400 cm Ausfall ist ein verstärkter Tuchdurchhang möglich und es können verstärkt Knick- und Wickelfalten auftreten. Der Tuchspalt kann bis zu 4 cm breit sein.


Schaffen Sie einen behaglichen Raum mit dem textilen Wetterdach!
Mit weinor Plaza Home und weinor Plaza Pro genießen Sie besten Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Da das Wetterdach mit einer größeren Neigung ausgeführt werden kann als eine Markise, läuft ein Regenschauer ab einer Neigung von 14° kontrolliert ab. Die textilen Wetterdächer ermöglichen einen besonders großen Ausfall unabhängig von der Anlagenbreite. Der Grund: Die Pfosten sorgen für hohe Stabilität und Windresistenz. Wenn sich das Wetter von seiner schönen Seite zeigt, nutzen Sie Ihr Wetterdach als Sonnenschutz.

weinor Plaza Pro – das Großraum-Wetterdach
Das zum Patent angemeldete textile Dach weinor Plaza Pro sorgt mit seiner abgewalmten Bogenform im Überstand für einen kontrollierten Regenablauf (ab einer Neigung von14°). Damit eignet es sich hervorragend als flexible Wetterschutzlösung für die Gastronomie. Weitläufige Räume von bis zu 5 m Breite und 6 m Tiefe lassen sich so beschatten. Für den Schutz noch größerer Areale sind auch Reihenanlagen möglich.


Komplettverglasung ganz ohne störende Rahmen
Genießen Sie Ihre Terrasse von den ersten Frühlingstagen bis weit in den Herbst hinein! Dank Seitenelementen zum Wegklappen ist die weinor Glasoase so vielfältig wie Ihre Wünsche – rundum geschützt oder ein offenes Plätzchen im Freien. Die Ganzglas-Elemente können Sie wahlweise nach innen oder außen falten. Rundum barrierefrei – die Führungschiene lässt sich im Boden versenken. Wählen Sie Bauform und Ausführung Ihrer Glasoase ganz nach Ihren persönlichen Anforderungen.

Seitliche Glaselemente lösen sich bei Sonnenschein in Luft auf
Rahmenlose Öffnung rundherum – das bieten Ihnen die Ganzglas-Schiebe-Türen der weinor Glasoase. Einfach Glasscheiben nacheinander in eine oder beide Ecken schieben, auffächern, wegklappen, fertig. So erhalten Sie bei schönem Wetter freie Panoramasicht im Breitwandformat! In geschlossenem Zustand ermöglichen die Ganzglas-Schiebe-Türen einen ungehinderten Blick. Dieser wird von keinem Profil verstellt, da sich nur Glasscheiben aneinanderreihen.


Maximaler Komfort von der Beschattung über die Beleuchtung und Heizung bis zur vorprogrammierten Steuerung. Genießen Sie den Aufenthalt in Ihrer Glasoase® bis in die späten Abendstundenn hinein!

Die Lichtleiste Lux Design sorgt für atmosphärische Beleuchtung.

Wenn es draußen kühl wird, spendet die Terrassenheizung Tempura wohlige Wärme.
Mit der Funksteuerung WeiTronic Remoto lässt sich Ihr Zubehör komfortabel steuern.


Das weinor Heizsystem Tempura überträgt im Infrarotbereich elektromagnetische Wellen, die von der Haut absorbiert und in Wärme umgewandelt werden, das vom Menschen als besonders angenehm empfunden wird.
Einflüsse wie Zug- oder aufsteigende Luft können so nicht zu Wärmeverlust führen.

Bereits ein bis zwei Sekunden nach dem Einschalten entfaltet sich die volle Heizleistung der Tempura.

Es entsteht eine gleichmäßige Wärmestrahlung durch einen weiten Bestrahlungswinkel. Die hohe Strahlungsintensität (90 bis 95 Prozent) wandelt nahezu die gesamte elektrische Leistung in Wärme um – und das bei minimalem Platzbedarf.